• Deutsch
  • English
  • Französisch
  • Espanol
  • Polnisch
  • Russisch
Klassieren, sieben, sichten:
Siebanlagen von höchster Qualität.

Förderrinnen und Aufgeber

Falls Sie in einem Bereich tätig sind, in dem eine Förderrinne besonders wichtig ist und Sie eine neue dringend benötigen, müssen Sie bei RHEWUM nicht lange suchen. Förderrinnen werden in der Regel für produktschonende Transporte von Schüttgütern eingesetzt. In dieser Kategorie präsentieren wir Ihnen widerstandsfähige und leistungsstarke Fördereinrichtungen und Verteilvorrichtungen in verschiedenen Versionen. Werfen Sie einen Blick in diese Kategorie und machen Sie sich mit unserem vielfältigen Produktangebot vertraut.

Förderrinnen-Hersteller mit attraktivem Produktportfolio

Als erfahrener Förderrinnen-Hersteller stellen wir Ihnen für jeden Industrieeinsatz die passenden Produkte in Premium-Qualität zur Verfügung. Ob Sie eine Vibrationsrinne beziehungsweise Förderrinne für das Transportieren, Sortieren, Trennen und Dosieren von Schüttgüter oder für das Beschicken von nachgeschalteten Maschinen verwenden wollen – bei RHEWUM erhalten Sie in jedem Fall eine hochwertige Förderanlage, die perfekt auf Ihre Anforderungen abgestimmt ist. In vielen Branchen sind unsere Förderrinnen unverzichtbar: In Unternehmen aus der chemischen, Lebensmittel-, Pharma- und Baustoffindustrie sowie in Düngemittel-Betrieben kommen unsere Fördertechnik-Erzeugnisse zum Einsatz. Wenn Sie Bedarf haben, eine solche Vibrationsrinne auch in Ihre Prozesse zu integrieren, sollten wir ins Gespräch kommen.

Effiziente Förderrinne direkt beim Hersteller kaufen

Schauen Sie sich in dieser Kategorie in aller Ruhe um und prüfen Sie, welche Verteilvorrichtungen und Förderrinnen für Ihre Zwecke infrage kommen. Wenn Sie sich beispielsweise für unsere Schwingförderrinnen mit Elektromagneten bzw. Unwucht-Antrieb interessieren, klicken Sie einfach auf das jeweilige Objekt. Hier liefern wir Ihnen sämtliche Informationen zur jeweiligen Maschine und Sie erhalten einen visuellen Eindruck davon. Wird bei Ihrer favorisierten Förderrinne eine individuelle Anpassung notwendig, sprechen Sie uns gerne an. Wir sind seit vielen Jahren in diesem Bereich tätig, und unsere qualifizierten Mitarbeiter haben stets eine probate Lösung für Ihre Anliegen parat! Bei RHEWUM finden Sie effiziente Fördertechnik für verschiedene Bereiche. Profitieren Sie von unserem bewährten Know-how und machen Sie sich unsere umfangreiche Produktauswahl zunutze.

RHEWUM_spiral-conveyor.jpg

Gleichzeitiger Transport, Erhitzung, Trocknung oder Kühlung des Materials auf dem Wendelförderer Typ RHEWUM SC.

RHEWUM_Feeder-Type-AV.jpg

Seitliche Materialaufgabe durch den Aufgeber RHEWUM AV. Gleichmäßige Verteilung des Schüttguts auf bis zu 4,4 Metern Breite.

RHEWUM_Distribution-Chute.jpg

Hosenschurren werden auch Verteilerschurren oder Zweiwegeschurren genannt. Sie verteilen den Produktstrom in zwei gleichmäßige Einzelströme. Dabei kann die Verteilung auf zwei Ströme manuell oder automatisch (pneumatisch oder elektrisch) eingestellt werden. Je nach Kundenwunsch fertigen wir Ihre Hosenschurre in der gewünschten Ausführung, passend zur RHEWUM Siebanlage. Haben Sie noch Fragen zum Thema Verteilvorrichtungen und Förderrinnen? Unsere Spezialisten beraten Sie gerne!

Produkte_RIM.jpg

Robust, zuverlässig, kosteneffizient: Schwingförderinnen Typ RIM fördern mithilfe von magnetantrieben Material unter hoher Geschwindigkeit.

RHEWUM_Feeder-Type-SV.jpg

Seitliche Materialaufgabe durch den Aufgeber RHEWUM SV. Die Unwuchtmotoren erzeugen eine Vibration, die die gleichmäßige Verteilung des Schüttguts garantiert.

RHEWUM_Rotary-Valves.jpg

RHEWUM Zellenrad- oder Walzenradaufgeber eignen sich besonders gut für feinkörnige, rieselfähige Schüttgüter mit einer Korngröße von bis zu 10 mm. Aufgrund ihrer konstanten Drehzahl dosieren und verteilen sie das Fördergut gleichmäßig auf das darunter angeordnete Siebgewebe. Durch die optimale Verteilung wird die zur Verfügung stehende Siebfläche optimal genutzt. Im Vergleich zu Schurren oder anderen Aufgabevorrichtungen benötigen sie eine geringere Bauhöhe. Das Fördergut wird bei der Aufgabe in Rotorzellen durch das Gehäuse transportiert. Zur Vermeidung von Verschleiß basiert die Auslegung der Rotoren auf einer geringen Drehzahl. Zudem werden die Rotorlippen in einem nachgiebigen Material ausgeführt, um Zerkleinerungseffekte zu vermeiden. Je nach Anwendung werden sie aus Neopren, Silikon oder Ähnlichem gefertigt. Für die einfache Wartung von RHEWUM Zellenradschleusen ist das Gehäuse in zwei Teilen konstruiert. Dies ermöglicht, den Rotor einfach zu demontieren. RHEWUM Zellenradaufgeber werden individuell und passend zur jeweiligen Siebmaschinenbreite gefertigt, um beste Siebergebnisse sicherzustellen.

csm_Produkte_RIU_40393d88b0.jpg

Wirtschaftliches Fördermittel angetrieben durch Unwuchtmotoren: die Schwingrinne RIU fördert Schüttgut jeglicher Art und Beschaffenheit.