• Deutsch
  • English
  • Französisch
  • Espanol
  • Russisch
  • Polnisch
Klassieren, sieben, sichten:
Siebanlagen von höchster Qualität.

DSIV INNOVATION SUMMIT | Kongress für die Schüttgutindustrie

, Essen
, RHEWUM GmbH

Der Deutsche Schüttgut-Industrie Verband e.V. (DSIV) lädt Anlagenbauer, Planer und Betreiber von Schüttgutanlagen am 12. April 2018 zum Kongress mit angebundener Ausstellung ein.

Im Essener Haus der Technik können Sie am 12. April von den Erfahrungen und Erkenntnissen der Experten aus der Schüttgutindustrie lernen. Steigern Sie Ihr eigenes Know-how durch zahlreiche interessante Vorträge oder treten Sie in direkten Dialog mit Praktikern bei der integrierten Ausstellung.

Erfahren Sie beispielsweise in dem Vortrag „Sieben und Siebmaschinen“ von RHEWUM, welche Faktoren entscheidend bei der Auswahl einer optimalen Klassiervorrichtung sind und wie Sie bestehende Maschinen und Anlagen besser nutzen können.

Das A und O einer wirtschaftlichen und betriebssicheren Aufbereitungsanlage ist nämlich die Wahl der richtigen Komponenten. Insbesondere der Siebtechnik kommt eine bedeutende Rolle zu. Sie beeinflusst erheblich die Qualität der Endprodukte. Produzenten erzielen Wettbewerbsvorteile, indem sie auf eine möglichst flexible Anlagen- und Maschinentechnik setzen, die eine Anpassung an schwankende Rohstoffe zulässt und so zu einer gleichbleibenden Produktqualität führt.

Als DSIV Mitglied wurde uns vom Verband ein „Frei-Ticket“ zur Verfügung gestellt. Sie können das RHEWUM-Ticket beim Verband direkt einlösen, indem Sie auf das Meldeformular bei der Unterschrift die Nummer *5492 vermerken.

Melden Sie sich hier kostenlos für den DSIV INNOVATION SUMMIT an und seien Sie dabei!