• Deutsch
  • English
  • Französisch
  • Espanol
  • Russisch
  • Polnisch
Klassieren, sieben, sichten:
Siebanlagen von höchster Qualität.

RHEWUM Seminar „Sieben und Siebmaschinen“

,
, RHEWUM GmbH

Das A und O einer wirtschaftlichen und betriebssicheren Aufbereitungsanlage ist die Wahl der richtigen Komponenten. Insbesondere der Klassiertechnik kommt eine bedeutende Rolle zu. Sie beeinflusst erheblich die Qualität der Endprodukte.

Die Möglichkeit zwischen verschiedenen Systemen zu wählen ist ein Vorteil, den die RHEWUM GmbH bietet. Produzenten erzielen Wettbewerbsvorteile, indem sie auf eine möglichst flexible Anlagen- und Maschinentechnik setzen, die eine Anpassung an schwankende Rohstoffe zulässt und so zu einer gleichbleibenden Produktqualität führt. In dem Seminar „Sieben und Siebmaschinen“ werden die Grundlagen vermittelt, um die optimale Klassiervorrichtung auszuwählen oder bestehende Maschinen und Anlagen besser zu nutzen.

Inhalte sind unter anderem:

Grundlagen des Siebens, Grundlagen der Schwingungserzeugung, Auswahl der geeigneten Siebmaschine, Nasssieben und Entwässerung, Aufgeber- und Fördersysteme, Siebgewebe, Sichter, optisches Sortieren und Volumenstrommessung.

Teilnehmerkreis:

Ingenieure, Meister und Techniker aus Planung, Produktion und Instandhaltung, Werks-/Betriebs- und Produktionsleiter, limitiert auf 25 Personen.

Seminarort:

RHEWUM GmbH, Rosentalstraße 24, 42899 Remscheid

Seminarsprache:

Englisch

Termine:

Mittwoch, den 25.06.2014 bis Freitag, den 27.06.2014 und Montag, den 15.09.2014 bis Mittwoch, den 17.09.2014

Schutzgebühr:

€ 300,00 einschließlich Seminarunterlagen, Speisen und Getränken.  

Bitte kontaktieren Sie uns für weitergehende Informationen:

          Info@rhewum.de           Telefon: +49 2191 5767-0