• Deutsch
  • English
  • Französisch
  • Espanol
  • Russisch
  • Polnisch
Klassieren, sieben, sichten:
Siebanlagen von höchster Qualität.

YARA setzt auf individualisierte RHEWUM Technik

,
, RHEWUM GmbH

Kalkammonsalpeter (KAS) ist ein beliebter Stickstoffdünger in der Landwirtschaft für die Pflanzenernährung. Durch die siebschwierigen Eigenschaften von KAS hat YARA in Rostock bei der Kapazitätserweiterung erneut auf RHEWUM Technik gesetzt.

Bei der Erweiterung der Kapazität hat unser Kunde die vorhandene Siebstraße dupliziert. Neben der Kapazitätserweiterung wird damit auch eine erhöhte Verfügbarkeit erzielt. Die neuen Siebe wurden zusammen mit dem Kunden und seinen gesammelten Erfahrungen modernisiert und modifiziert und somit optimal auf die Anlage abgestimmt, womit eine Durchsatzmenge von bis zu 350 t/h erreicht werden kann. Der Aufbau der Anlage wird in zwei Stufen realisiert. In der ersten Stufe werden RHEWUM DF Grobsiebe mit nachgeschalteter RHEWUM RIUS eingesetzt (Trennschnitt 5,0 mm). RHEWUM WA Feinsiebe (Trennschnitt 3,2 mm) entfernen den feinen Staub in der zweiten Stufe.

Bei der Realisierung des Projektes wurde eine Reihe von Spezialausführungen an den Maschinen berücksichtigt. Durch die abrasive und korrosive Eigenschaft von Kalkammonsalpeter wurde bei der Fertigung auf entsprechendes Material und Schleißschutz für die komplette Anlage gesetzt. Um die abgesiebten Produktfraktionen flexibel dosieren zu können, wurden regelbare Stellklappen in unsere direkt erregten RHEWUM WA-Siebmaschinen eingebaut. Darüber hinaus ermöglichen  integrierte Grenzschalter eine automatische Überwachung und Steuerung der Anlage.

Durch die Lieferung der Siebstraße als Komplettpaket, welches kundenindividuell und an die örtlichen Gegebenheiten angepasst wurde, konnte YARA Rostock sein Projekt mit vollem Erfolg umsetzen.

Haben Sie Interesse an einer individuellen Beratung? Dann melden Sie sich gerne über unser Kontaktformular bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!