• Deutsch
  • English
  • Französisch
  • Espanol
  • Russisch
  • Polnisch
Klassieren, sieben, sichten:
Siebanlagen von höchster Qualität.

RHEWUM nimmt am Seminar der Sugar Technologists’ Association of India (STAI) teil

,
, RHEWUM GmbH

Am 14. Februar 2019 fand in Dehradun, Indien, ein ganztägiges Seminar zum Thema „Die neuesten Fortschritte bei der Trocknung, Sichtung und Verpackung von Zucker“ statt. RHEWUM GmbH & die Tochtergesellschaft RHEWUM India Pvt. Ltd. haben hierzu über Technologien zur Siebung von Zucker referiert sowie mit einer mobilen RHEWUM WA(U) Siebmaschine die Technik direkt vor Ort vorführen können.

Die Zuckersichtung spielt eine wichtige Rolle bei der Bestimmung der Zuckerqualität in Bezug auf die Korngröße und kann bei gleichmäßigen Korngrößen zu einem besseren Preis am Markt führen. Für Großverbraucher ist die Trockenmischung von Zucker im Vergleich zum Nassverfahren energieeffizient. Für den Trockenmischprozess ist die konstante Zuckerkorngröße sehr wichtig. Eine effiziente Sichtung sorgt auch für die Optimierung der Produktleistung und das Recycling von Saatgut.

In Zeiten stetig steigender Produktionskosten, strenger Umwelt- und Lebensmittelsicherheits-Standards ist die Optimierung von Zuckeranlagen mit sauberen und effizienten Prozessen ein wichtiger Faktor, um profitabel zu bleiben. Die Wahl effizienter Prozesse/Ausrüstungen ist der Schlüssel zur Steigerung der Produktivität, des Energieverbrauchs, der Emissionen und der Herstellung von Qualitätsprodukten, die den Anforderungen der Verbraucher und des Marktes entsprechen.

Mit der richtigen Siebtechnologie lassen sich diese Anforderungen umsetzen, beispielsweise mit unserer RHEWUM WA, RHEWUM WAF oder RHEWUM RIUS Siebmaschine.

Wenn Sie mehr über die Siebung und Sichtung von Zucker wissen möchten, melden Sie sich gerne über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!