• Deutsch
  • English
  • Französisch
  • Espanol
  • Russisch
  • Polnisch
Klassieren, sieben, sichten:
Siebanlagen von höchster Qualität.

Polnische RHEWUM Kunden ab sofort von ENERWIS betreut

, Warschau
, RHEWUM GmbH

Wer künftig in Polen Interesse an einer RHEWUM Siebmaschine hat, wird von Marek Jankowski der Firma ENERWIS fachgerecht in polnischer Sprache beraten.

Die polnische Wirtschaft hat sich seit den 90er-Jahren bemerkenswert entwickelt. Seit seinem EU-Beitritt ist das Land außerdem immer attraktiver für ausländische Investoren geworden, was unter anderem dazu beigetragen hat, dass in den letzten Jahren ein durchweg positives Wirtschaftswachstum verzeichnet werden konnte. Als mit Abstand bedeutendster Handelspartner gilt Deutschland mit 28 Prozent der polnischen Gesamtausfuhr und 22 Prozent der Gesamteinfuhr. Polen landet mit einem Handelsvolumen von 119 Milliarden Euro auf Platz sechs der größten Handelspartner Deutschlands.*

Um diesen wachsenden und wichtigen Markt weiterhin optimal betreuen zu können, arbeitet RHEWUM ab sofort mit dem lokalen Unternehmen ENERWIS zusammen. Das in Warschau ansässige Beratungsunternehmen mit 100 Prozent polnischem Kapital besitzt zahlreiche Referenzen auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien, Gastechnik sowie Metallurgie. Dieses technische Know-how war für RHEWUM besonders wichtig, um eine kompetente Beratung ihrer Kunden und Interessenten zu sichern.

Wir freuen uns auf die professionelle Zusammenarbeit!

Herrn Marek Jankowski erreichen Sie unter

☎ + 48 602 247 518 | ✉ office@enerwis.pl | ▶ www.enerwis.pl

 

*Quelle: Auswärtiges Amt abgerufen von https://polen.diplo.de/pl-de/02-themen/02-3-wirtschaft/02-wirtschaftslage-polen