• Deutsch
  • English
  • Französisch
  • Espanol
  • Russisch
  • Polnisch
Klassieren, sieben, sichten:
Siebanlagen von höchster Qualität.

Spende für das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz

, Wuppertal
, RHEWUM GmbH

Kinder sollten nicht vor ihren Eltern sterben. Jedoch ist dies manchmal der tragische Fall. Dann sind Familien oft auf die Hilfe eines Hospizes angewiesen. Die RHEWUM GmbH und ihre Mitarbeiter spenden 1.700 Euro für das Kinder- und Jugendhospiz in Wuppertal.

Das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz steht Familien ab dem Tag der Diagnose einer lebensverkürzenden Erkrankung ihres Kindes beratend und unterstützend zur Seite. Für viele ist dies nicht nur ein Ort des Abschiednehmens, sondern auch ein Ort der letzten glücklichen Momente, die sie mit ihren Kindern zusammen erleben.

Eine wesentliche Aufgabe des Hospizes ist, ein würdevolles, selbstbestimmtes und erfülltes Leben bis zum Tod zu ermöglichen, zu fördern und zu unterstützen. Dabei wird Wert auf eine ganzheitliche Sterbebegleitung, den persönlichen Abschied und besonders die Begleitung der trauernden Angehörigen gelegt. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Bergischen Kinder- und Jugendhospiz Burgholz bieten Familien und ihren sterbenskranken Kindern, ein Zuhause auf Zeit in einer vertrauensvollen Umgebung und entlasten die Eltern vom schwierigen Lebensalltag.

Die RHEWUM GmbH freut sich, das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz in Form einer Spende unterstützen zu können und bedankt sich bei Frau Kerstin Wülfing für den kleinen Fuchs – er wird uns an Ihre großartige Arbeit erinnern!