Ihr Spezialist für Siebmaschinen und Fördertechnik

Entdecken Sie die Welt von RHEWUM
Ihr Spezialist für Siebmaschinen und Fördertechnik

Passende Siebmaschine einfach finden!

Unser Maschinenfinder zeigt Ihnen genau die Siebmaschinen und Fördertechnik, die zu Ihren individuellen Bedürfnissen passen.

Pulver in höchster Reinheit.

Pulver in höchster Reinheit.

Perfekte Korngröße im feinsten Bereich dank direkt erregter Siebung mit hochfrequentem Antrieb.

Kali kontinuierlich rein.

Kali kontinuierlich rein.

Höchster Durchsatz in überragender Reinheit dank größtmöglicher Maschinen-Dimension und Qualität.

Zucker perfekt gesichtet.

Zucker perfekt gesichtet.

Feinste Trennungen in viele Fraktionen dank hochfrequenter Erregung und mehrerer Siebdecks.

Sand in feinster Qualität.

Sand in feinster Qualität.

Viele Fraktionen bei anspruchsvollen Trennungen dank direkt erregter Siebung mit hochfrequentem Antrieb.

Düngemittel ohne Klumpen und Staub.

Düngemittel ohne Klumpen und Staub.

Kein Verstopfen der Siebbeläge dank direkt erregter Siebung mit extremer Beschleunigung.

Einsatzbeispiele

  • Phosphatdünger
  • Stickstoffdünger
  • Zucker
  • Metallpulver
  • Trockenmörtel & Fertigputz
Alle Einsatzbeispiele zeigen
Perfekte Trennungen für Phosphate

Phosphatdünger

Perfekte Trennungen für Phosphate

Superphosphat (SP), Triplesuperphosphat (TSP) oder Doppelsuperphosphat (DSP) sowie Diammoniumphosphat (DAP) und Monoammoniumphosphat (MAP) werden hauptsächlich als Düngemittel verwendet und unterliegen strengen Qualitätsanforderungen. Da Phosphatdünger in großen Mengen von mehreren hundert Tonnen pro Stunde produziert wird, führen selbst geringe Effizienzeinbußen zu hohen Produktverlusten. Das Ziel des Siebprozesses besteht darin, hohe Produktreinheiten bei maximalem Durchsatz zu erzielen – und das gelingt nur, indem einer Verstopfung der Siebmaschen vorgebeugt wird.

Mehr erfahren
Beste Siebergebnisse für Stickstoffdünger

Stickstoffdünger

Beste Siebergebnisse für Stickstoffdünger

Die Siebaufgaben bei der Verarbeitung von stickstoffhaltigen Düngemitteln wie Ammonsulfat (AS), Ammoniumnitrat (AN), Kalziumnitrat (CN), Kaliumnitrat (KN), Kalkammonsalpeter (KAS) und Urea (Harnstoff) reichen von der Klumpentrennung über die anspruchsvolle Separation der Produktfraktionen bis hin zur Entstaubung. Das Sieben von Stickstoffdünger mit hohem Wirkungsgrad und Durchsatz erfordert eine genaue Abstimmung aller Maschinenteile sowie eine gut funktionierende Selbstreinigungsfunktion, da Urea und Co. dazu neigen, Luftfeuchtigkeit im Staubanteil zu binden und so das Siebgewebe zuzusetzen.

Mehr erfahren
Optimale Vibrationen für die Zuckersichtung

Zucker

Optimale Vibrationen für die Zuckersichtung

Um Zucker optimal trennen zu können, bedarf es einer hohen Frequenz direkt am Material. Zucker kann nämlich bereits bei geringerer Feuchtigkeit in der Umgebung verkleben und neigt außerdem durch die kristalline Kornform häufig dazu, die Siebmaschen zu verstopfen. Als nicht nur energieeffizient, sondern auch äußerst präzise, haben sich daher Siebmaschinen mit direkter Erregung des Siebgewebes bewährt. Durch die hohen Beschleunigungen trennen sie selbst feinsten Zucker zuverlässig – und das in mehrere Fraktionen gleichzeitig.

Mehr erfahren
Metallpulver effizient aufbereiten

Metallpulver

Metallpulver effizient aufbereiten

Hochlegierte Metallpulver für den 3D-Druck (Additive Fertigung/ Rapid-Technologie) sollte außerordentlich rein sein, um ein qualitativ hochwertiges Endprodukt zu garantieren. Daher müssen bei der Herstellung sowie Aufbereitung zur Wiederverwertung Stäube und Agglomerate sicher aus dem extrem feinen Pulver entfernt werden. Eine geeignete Siebmaschine sollte nicht nur hoch präzise sein, sondern auch den Verlust des wertvollen Produktes und Ausfallzeiten auf ein Minimum reduzieren.

Mehr erfahren
Mörtel präzise in mehrere Fraktionen sieben

Trockenmörtel & Fertigputz

Mörtel präzise in mehrere Fraktionen sieben

Bei der Herstellung von Trockenmörtel in verschiedene Fraktionen stellen die schwankende Korngrößenverteilung des gebrochenen Kalksteins sowie seine Tendenz, sich im Siebgewebe festzusetzen, große Herausforderungen bei der Siebung dar. Effiziente und flexible Anlagen können dem entgegenwirken. Zum einen müssen die Schwingweiten hierzu auf jedem Siebdeck individuell feinjustiert werden können und zum anderen bedarf es einer automatischen Abreinigungsvorrichtigung, um die Siebfläche offen zu halten und somit den Durchsatz sowie die Produktqualität sicherzustellen.

Mehr erfahren

Unsere Produkte

Vibrationssiebmaschinen mit direkter Erregung des Siebgewebes

Anders als bei konventionellen Siebmaschinen wird die Vibration bei diesen Siebmaschinen durch eine hochfrequente Schlagleistenbewegung direkt am Siebgewebe erzeugt.

Dadurch können selbst feinste und siebschwierige Materialien präzise und energieeffizient getrennt werden.

Vibrationssiebmaschinen mit direkter Erregung des Siebgewebes

Unsere Produkte

Siebmaschinen mit doppeltfrequentem Antrieb

Bei dieser speziellen Antriebsform werden zwei Unwuchtmotoren mit unterschiedlichen Drehzahlen verwendet. Einlaufseitig wird mit großer Schwingweite die Auflockerung und der Abtransport des Materials gewährleistet, während auslaufseitig mit geringer Schwingweite bei höherer Beschleunigung auch siebschwieriges Produkt trennscharf klassiert wird.

Siebmaschinen mit doppeltfrequentem Antrieb

Unsere Produkte

Siebmaschinen mit Linearschwingung

Linearschwingsiebe sind eine kostengünstige Alternative zu direkt erregten Siebmaschinen. Sie können auf Wunsch mit mehreren Siebdecks hergestellt werden und sind in maßgeschneiderten Sonderausführungen erhältlich. Ihre wartungsarmen Unwuchtmotoren und gute Zugänglichkeit über große Inspektionsöffnungen vereinfachen die Wartungsaufgaben.

Siebmaschinen mit Linearschwingung

Unsere Produkte

Siebmaschinen zur Nassklassierung und Entwässerung

Durch das Überwinden von Kohäsionskräften erreichen unsere leistungsfähigen Entwässerungssiebe eine maximale Entwässerung von Feststoffpartikeln aus Suspensionen mit optimiertem Restfeuchtgehalt für Partikel bis unter 1 mm. In der Nassaufbereitung sorgt die präzise Siebtechnik für eine effiziente Desagglomeration des Materials und somit optimale Trennung des Grob- und Feingutes.

Siebmaschinen zur Nassklassierung und Entwässerung

Unsere Produkte

Fördertechnik: Förderrinnen, Aufgeber und Verteiler

Wir bieten produktschonende, maßgeschneiderte Fördertechnik für das Transportieren und Dosieren von Schüttgütern, sowie das Aufteilen in gleichmäßige Produktströme oder für das Beschicken von nachgeschalteten Maschinen.

Je nach gewählter Bauart lassen sich sogar Förder- und Verteilvorrichtungen mit integrierter Vorsiebung realisieren.

Fördertechnik: Förderrinnen, Aufgeber und Verteiler

Siebmaschinenhersteller aus vollem Herzen

Die technischen und kommerziellen Randbedingungen unserer Kunden berücksichtigen wir natürlich und passen jede Maschine exakt auf ihren Wunsch und ihre Anforderung an. Dabei beraten wir gerne, denn wir wissen, worauf es im Lebenszyklus einer Siebmaschine in der jeweiligen Anwendung wirklich ankommt.

RHEWUM Siebmaschinen sind „Made in Germany“ oder genauer gesagt „Made in Remscheid“; dass wir damit nicht der kostengünstigste Siebmaschinenhersteller sind, ist leicht nachvollziehbar – doch unser gehobener Kundenkreis weiß unsere bewährte Qualität zu schätzen. Noch nicht überzeugt? Wir testen Ihr Siebgut in unserem Technikum und führen Ihnen die Performance unserer Siebmaschinen vor Augen. Klare, verbindliche Antworten statt mysteriösen Versprechen, genau das dürfen Sie von RHEWUM erwarten.

Sigurd Schütz
Geschäftsführer

Siebmaschinenhersteller aus vollem Herzen

Neuigkeiten

20.06.2024, Frankfurt

Achema 2024 in Frankfurt

Achema 2024 in Frankfurt

Die Teilnahme an der Achema 2024 in Frankfurt war ein voller Erfolg! Wir möchten uns herzlich bei...

Artikel lesen

29.05.2024

Optimierung der Quarzsand-Aufbereitung: Einblicke in die Leistungsfähigkeit moderner Siebmaschinen

Nachhaltigkeit bei RHEWUM: Mit gutem Beispiel vorangehen

RHEWUM ist ein Unternehmen, das sich den Umwelt-, Sozial- und Governance-Prinzipien (ESG) verschrieben hat. Wir fördern Nachhaltigkeit in all unseren Prozessen – von der Bereitstellung von E-Bikes für Mitarbeiter bis hin zur Verwendung von erneuerbaren Energien. Wir haben einen Teil unseres Fabrikdaches in eine Solarenergie-Schaltzentrale verwandelt, die in der Lage ist, bis zu 70% unseres Energiebedarfs durch selbst erzeugte Solarenergie zu decken. Wir gehen beim Projekt "grünere Industrie" mit gutem Beispiel und konkreten Maßnahmen wie Fernservice und umweltfreundlichen Gebäuden und Produktionshallen voran.

Erfahren Sie hier mehr über Nachhaltigkeit bei RHEWUM oder unternehmen Sie eine einzigartige Reise in die RHEworld!

Nachhaltigkeit bei RHEWUM: Mit gutem Beispiel vorangehen